Project Description

Die Sprache ist das Tor zur Welt, doch um dieses Tor öffnen zu können, bedarf es einer ausreichenden und vielfältigen Sprachkompetenz. Heute wachsen viele Kinder mit mehreren Sprachen auf – entweder von Geburt an, z. B. wenn die Eltern verschiedene Sprachen beherrschen oder spätestens mit Beginn des Kindergartenbesuches, wenn in der Familie eine andere als die deutsche Sprache zur Kommunikation genutzt wird. 

Forschungen zum Zweitspracherwerb weisen seit längerem darauf hin, dass Sprachförderung dann besonders einfach und oft besonders erfolgreich ist, wenn sie so früh wie möglich beginnt, möglichst alltagsintegriert stattfindet und von den pädagogischen Fachkräften  nachhaltig unterstützt und gefördert wird.

Damit Sie als pädagogische Fachkraft in der Kita die vorhandene Sprachkompetenz der Kinder einbinden und die Mehrsprachentwicklung optimal begleiten können, müssen Sie die zentrale Bedeutung der Familiensprache erkennen, wertschätzen und achten. Denn die Fähigkeiten in der Familiensprache bilden das Fundament für den weiteren erfolgreichen Spracherwerb. 

Dieses Seminar soll Sie auf den Umgang mit Mehrsprachigkeit im Kindergarten vorbereiten. Neben theoretischen Hintergründen zu den kindlichen Sprachentwicklungsprozessen in den jeweiligen Sprachbereichen und der praktischen Sprachbildung, erfahren Sie, wie Sie die Kleinen insbesondere in der deutschen Sprache fit machen und so wichtige Voraussetzungen für den Eintritt in die Schule schaffen. Dies geschieht im Wesentlichen durch praktische Tipps und Anregungen für die Begleitung und Unterstützung der Mehrsprachentwicklung.

Inhalt des Seminars Sprachförderung

  • Grundlagen des Spracherwerbs und Besonderheiten beim (gleichzeitigen) Erwerb mehrerer Sprachen
  • Bedeutung und Unterstützung der Muttersprache
  • Monolinguistischer Habitus in Deutschland und seine Auswirkungen
  • Deutsch als Zweitsprache – Phasen des Spracherwerbprozesses
  • Möglichkeiten der Unterstützung der mehrsprachig aufwachsenden Kinder im Kindergartenalltag
  • Sprachbeobachtung und Beurteilung sprachlicher Fähigkeiten der Kinder
  • Zusammenarbeit mit Eltern als Experten ihrer Familiensprache
KONTAKTIEREN SIE MICH

Meine weiteren Seminare für Ihren Teamtag